Getränke

Wir bieten den Kindern Tee, Saft, Milch und Wasser an. Pro Jahr wird pro Gruppe ein fester Betrag eingesammelt. Natürlich können die Kinder jederzeit und soviel trinken, wie sie wollen! !


Frühstück, Vesper

Die Kinder können bei uns grundsätzlich essen, wenn sie Hunger haben.
Am frühen Morgen wird der Brotzeittisch gedeckt und die Kinder können den Zeitpunkt, wann sie essen, selbst wählen.

Teilweise finden gemeinsame Brotzeiten ( z.B. bei Geburtstagen ) statt. In der Faschingszeit und teilweise auch unter dem Jahr wird ein Kindercafé eröffnet. Dies ist ein gruppenübergreifendes Ereignis. In der Eingangshalle wird gemeinsam mit den Kindern das Café aufgebaut und die von den Eltern mitgebrachten Speisen in Buffettform aufgestellt.


Mittagessen

Wir bieten den Kindern in der 6-Stunden-Gruppe ein Mittagessen an. Dieses Mittagessen ist qualitativ sehr hochwertig und wird uns von dem Mütterzentrum aus Traunstein zu uns geliefert.

Hier bedeutet für uns die Vermittlung der Eßkultur:

  • Wertschätzung der Nahrungsmittel
  • das Mittagessen nicht ausschließlich zur Befriedigung von Grundbedürfnissen zu erleben, sondern als einen wichtigen Bestandteil der sozialen Interaktion
  • die adäquate Handhabung von Besteck und Geschirr
  • das Kennenlernen von ästhetischen Verhaltensweisen und einer ansprechenden Tischkultur (z.B. Essen mit geschlossenem Mund, im Sitzen essen, usw. )
  • Ermunterung von unbekannten Speisen zu probieren