Kita-Platz Bedarfsanmeldung 2022/2023

Die KiTA-Platz Bedarfsanmeldung für das Kindergartenjahr 2022/2023 ist ab sofort möglich.

Eltern und Erziehungsberechtigte, welche einen Betreuungsplatz für ihr Kind suchen, haben bis zum 25. Februar 2022 Zeit ihren Bedarf für das neue Kindergartenjahr digital anzumelden.
Die Anmeldung hat ausschließlich über das Bürgerserviceportal der Gemeinde Grabenstätt zu erfolgen, und zwar sowohl für die

  • Gemeindliche Kindertagesstätte „Mäusebande“ in Erlstätt,
    als auch für die
  • Katholische Einrichtung „Haus für Kinder St. Maximilian“ in Grabenstätt.

Den Online-Dienst mit weiteren Informationen zur Anmeldung erreichen Sie unter www.grabenstaett.de/kitaplatz

Eine Eltern-Broschüre können Sie hier downloaden.

Nach Aufruf des Dienstes „Kitaplatz“ auf dem Bürgerservice-Portal muss ein persönliches Postfach eingerichtet werden. Dazu stehen verschiedene Anmeldemöglichkeiten zur Verfügung (mit Online-Ausweisfunktion, mit dem authega-Zertifikat, oder auch nur mittels eines eigenen Benutzernamens mit Passwort).

Zeitplan für das Anmeldeverfahren

  • ab sofort bis 25.02.2022: Anmeldezeitraum
  • 26.02.2022 – 11.04.2022: Vergabezeitraum durch die Fachkräfte (KiTA-Leitungen)
  • 12.04.2022 – 19.04.2022: Rückmeldung über die Zuteilung im Bürgerkonto-Postfach
  • bis 25.04.2022: Annahme der Bestätigung durch die Eltern

Bei Fragen zum Betreuungsangebot oder zur Vereinbarung eines Termins zur Besichtigung einer Einrichtung wenden Sie sich vorab bitte telefonisch an die jeweilige Kindergartenleitung.

Die Gemeinde Grabenstätt ist für die Bereitstellung ausreichender Betreuungsplätze zuständig. Sie hat zu gewährleisten, dass die gesetzlichen Vorgaben bei der Vergabe eingehalten werden und eine verlässliche Bedarfsplanung erfolgt. Diese Aufgabe kann vor allem mit einer zentralen Anmeldeplattform für alle Betreuungseinrichtungen in der Gemeinde zuverlässig erfüllt werden. Eltern erhalten dadurch eine bessere Planbarkeit, Sicherheit und Transparenz. Ein vorheriges Kennenlernen der Betreuungseinrichtungen und deren Leitungen ist selbstverständlich weiterhin möglich. Es ändert sich lediglich das förmliche Anmeldeprozedere.

Bei Fragen zum Betreuungsanspruch wenden Sie sich bitte an die Gemeinde Grabenstätt, Herrn Lex, Tel. 08661/9887-12.
Weitere Auskünfte zum Betreuungsangebot und zum pädagogischen Konzept erhalten Sie direkt von den Kindergartenleitungen.